Hochwasserrückhalteraum Hegmatten

Aktuell

Die Arbeiten in der Hegmatten sind abgeschlossen

Der Hochwasserrückhalteraum ist nach zweijähriger Bauzeit fertiggestellt.

Von der Grossbaustelle in der Hegmatten ist immer weniger zu sehen. Während der Grünraum den letzten Schliff erhält und die Tümpel und der Weiher entstehen, ist der Rückhalteraum bereits funktionstüchtig. Pünktlich zur Einweihung ist der Riedbachweg wieder offen. Er führt entlang des Süd- und auf dem Norddamm von Hegi nach Wiesendangen. Und die Fans des FC Oberwinterthur können ihre Spieler ab sofort von der neuen Tribüne aus anfeuern.  

Eindrücke von der Einweihung

Am Samstag, 6. Mai 2017, wurde der Hochwasserrückhalteraum in der Hegmatten offiziell eingeweiht. Nach den Ansprachen von Stadtrat Josef Lisibach und Regierungsrätin Jacqueline Fehr haben sich neben den geladenen Gästen zahlreiche Intreressierte zum Apéro und einem Mittagessen zusammengefunden. Anschliessend ging es auf den Entdeckungsrundgang, wo es für Gross und Klein viel zu entdecken und erforschen gab.

In der Gallerie finden Sie einige Eindrücke der Einweihung.