Gewässerschutzlabor

Untersuchungen von Sedimenten

Was wird untersucht?

Wir entnehmen und untersuchen Sedimente zur Beurteilung der Gewässerbelastung. Sedimente sind Ablagerungen von feinen Feststoffen in Gewässern. An diesen können sich Schadstoffe anlagern und zu einer Belastung der Sedimente und Gewässer führen.

Anorganische Stoffe:

  • Schwermetalle wie Chrom, Nickel, Kupfer, Zink, Cadmium, Quecksilber und Blei
  • interessierende Elemente wie Calcium, Eisen,
    Magnesium, Mangan und Phosphor

Organische Stoffe:  

  • Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
  • Kohlenwasserstoffe (KW)
  • Polychlorierte Biphenyle (PCB)