Neue Pflanzenzuchtverfahren

Gegenwärtig werden eine Reihe neuer Pflanzenzuchtverfahren erprobt, die gentechnische Methoden auf eine bisher ungewohnte Art und Weise nutzen und es zunehmend schwieriger machen, eine klare Trennlinie zwischen gentechnischen Verfahren und herkömmlichen Züchtungstechniken zu ziehen.

Damit steht die Frage im Raum, wie Pflanzensorten, die aus den neuen Verfahren hervorgehen, zu regulieren sind: wie GVO nach dem Gentechnikgesetz oder wie Nicht-GVO nach Landwirtschafts- und Umweltgesetzgebung?

Die Sektion Biosicherheit hat im Auftrag des Bundesamtes für Umwelt (BAFU) Grundlagen erarbeitet, die bei der Klärung dieser Frage helfen sollen.