Sonderabfall aus Haushalten

Logo Sonderabfall

Kennzeichnung von Sonderabfällen

Alle gefährlichen chemischen Produkten im Haushalt, die nach ihrem Gebrauch auch zu Sonderabfällen werden, erkennt man an den international harmonisierten Gefahrensymbolen.

Dieses global harmonisierte System – kurz GHS – tritt ab sofort in Kraft. Bislang waren wir uns in der Schweiz Symbole auf orangem Grund gewohnt.

So geht man mit Sonderabfall um

Niemals via Kehricht oder Kanalisation entsorgen!

Vermischen Sie nie Produkte, die sich in verschiedenen Behältern befinden. Es können chemische Reaktionen auftreten.

Am besten, Sie lagern alle Sonderabfälle:

  • getrennt an einem trockenen und sicheren Ort
  • ausser Reichweite von Kindern
  • in der Originalverpackung
  • oder in einem auslaufsicheren Behälter mit deutlicher Bezeichnung des Inhalts

Vergiftungen / Schweizerisches Toxikologisches Informationszentrum

Bei Vergiftungsunfällen und Vergiftungsverdacht erhalten Sie unter Tel. 044 251 51 51 oder toxi.ch Auskunft beim Schweizerischen Toxikologischen Informationszentrum.

24h-Notfallnummer:
Tel. 145