Informationen für Gemeinden

Kostenstruktur & Kennzahlen

Die Kosten der kommunalen Abfallwirtschaft nach einer definierten Struktur aufzuschlüsseln, ermöglicht eine Vergleichbarkeit der Daten. Damit wird auch die Basis für Kennzahlen geschaffen.

Kostenstruktur

Die Kosten der kommunalen Abfallwirtschaft werden gegliedert nach Logistik und Verwertung der einzelnen Abfallfraktionen, Sammelstelle und Gemeinkosten. Damit können Entwicklungen innerhalb der Gemeinde, aber auch erste Vergleiche mit anderen Gemeinden vorgenommen werden.

Das AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft untersucht seit über 20 Jahren bei 13 repräsentativen Gemeinden die Kostenstruktur und veröffentlicht jährlich einen Bericht dazu.

Kennzahlen

Um Entwicklungen der kommunalen Abfallwirtschaft aufzeigen zu können und für den Vergleich (Benchmarking) zwischen verschiedenen Gemeinden, Regionen und Zweckverbänden, braucht es klar definierte Kennzahlen. Finanzielle Kennzahlen wurden mit der Kostenstruktur geschaffen; leistungsbezogene Kennzahlen, welche Auskunft geben über das Dienstleistungsangebot der Gemeinde sollen demnächst das Kennzahlenset ergänzen und abrunden.